RSV-Rheindürkheim
Radfahren, Freude und mehr.....

Willkommen auf unserer  Webseite! 

( Letzter Eintrag:  16. Oktober  2019) 

033863


 
 
 

Einladung zum Radsportnachmittag am Sonntag, den  17.11.2019.

Diese Veranstaltung soll dazu dienen, allen Angehörigen und Freunden unserer Sportler,
deren Können mal richtig in der Halle der Grundschule Rheindürkheim vorzuführen.
Bei einem heißen Tasse Kaffee und Kuchen kann dann anschließend der Nachmittag ausklingen.
Nähere Informationen folgen noch !

Wir freuen uns auf Euren Besuch, bis dahin alles Gute,

Der RSV Rheindürkheim e.V. (TH)


Nachlese zur Herbst-RTF  von am Sonntag, den 29.09.2019 .

Zu der ich  mich im Namen des Vereins für alle  Helfer bedanken möchte, ohne die dieses Jahr die RTF  fast auf der Kippe stand. Von daher auch ein Wort an die RTF -Sportler, es gab Lob aber auch berechtigte Kritik. So hatten wir nur einfache Streckenteilungsschilder ohne KM-Angabe, die an den Teilungen der Strecke für Verwirrung sorgten.  Auch die spärliche Ausschilderung war Anlaß für Ärger. Wir kennen nun auch nach der Abschilderung manche Gründe und wir werden darauf reagieren. Ich hoffe, man sieht sich bei der Pfingst-RTF wieder und wir bedanken uns für Eure Teilnahme.


Herbst-RTF Vorschau, bitte Graphik unten, anklicken.


Teilnahme: Jede/Jeder ist herzlich willkommen. Gastfahrer zahlen 7 Euro Gebühr, Vereinsfahrer/BDR-Fahrer 5 Euro. Die Anmeldung erfolgt über Scan und Bike. Ein Beispiel für die Beantragung von Wertungskarten:

Am Start/Ziel in Rheindürkheim kann man sich ab 7 Uhr morgens anmelden eine Tasse Kaffee trinken und sich stärken. Ebenso steht eine Dusche in der Grundschule Rheindürkheim zur Verfügung. Das Wetter an diesem Tag könnte halten, nur sind morgens Nebel und Temperaturen von 5-8 Grad Celsius zuerwarten !  Es soll sonnig werden, 20 Grad,  aber mit leichten Böen.  An den Kontrollstellen gibt es unter 100 km Wasser mit löslichen Tee, Bananen und Riegel. An den Kontrollstellen über 100 km zusätzlich Priosch mit Marmelade und Schmalzbrote.



Rheinland Pfalz Meisterschaft der Schüler in Gau Algesheim.

Zusammenfassung der Rheinland Pfalz Schülermeisterschaft.

Es wurden gewonnen:

1 x GOLD
2 x SILBER
1 x BRONZE

GOLD: 2er Kunstrad Schülerinnen

1.      SILBER Einrad Sechser

2.      SILBER 2er Kunstrad Schülerinnen

BRONZE: 4er Einrad.

Herzlichen Glückwunsch und danke für die Bilder !

  • IMG-20190526-WA0003_1558890760527
  • IMG-20190526-WA0004_1558890760214
  • IMG-20190526-WA0005_1558890759909
  • IMG-20190526-WA0006_1558890759551
  • IMG-20190526-WA0007_1558890759216
  • IMG-20190526-WA0008_1558890758895
  • IMG-20190526-WA0009_1558890758620
  • IMG-20190526-WA0014_1558890756243
  • IMG-20190526-WA0015_1558890755863
  • IMG-20190526-WA0016_1558890755326
  • IMG-20190526-WA0017_1558890754657
  • IMG-20190526-WA0018_1558890754217
  • IMG-20190526-WA0019_1558890753878
  • IMG-20190526-WA0020_1558890753208
  • IMG-20190526-WA0021_1558890752607

Nachtrag, jetzt mit Ergebnisliste, hier herunterladen.

Deutsche  Meisterschaft der Juniorinnen  in Köln, mit einem Bericht von Claudia Wahlig.


4er Einradsport Juniorinnen 4er Stirnreihe 2018


Deutsche Meisterschaften der Junioren am 18./19.05.20198 in Köln

Auch 2019 konnte sich die 4er Einradmannschaft der Juniorinnen beim Junior-Mannschaftscup wieder für die Deutschen Meisterschaften qualifizieren. Darauf sind die Rheindürkheimer sehr stolz............Zum Download hier


Wormser Cup im BIZ:


Die Bilder wurden mir von Manuela und Nina am heutigen Samstag

zu gesendet, vielen Dank, Ihr habt die Wettkampfatmosphäre gut eingefangen.

 Nachtrag,  hier mit Bericht , bitte anklicken....

Nachschlag: Unsere  Juniorinnen mit den ersten Wettkampferfahrungen ! 

Die Radwander-Eröffnungsfahrt  nach Ibersheim, findet am  14.04.2019 statt.

 Start 11 Uhr, Treffpunkt  Kirchstraße 2, Kiesplatz in Rheindürkheim.

Wir fahren da gemütlich hin, wobei das Startgeld vom RSV übernommen wird und können dort am Vereinsheim (Bild) dann entspannen und einen leckeren Imbiß zu uns nehmen.

Aktuell, ein Bericht von Claudia Wahlig:

Eröffnungsfahrt in Ibersheim

Im Hallenradsport konnten die RSV´ler in der Saison 2019 schon erfolgreich Medaillen und Qualifikationen sammeln. Auch im Bereich Radtouristik werden schon fleißig Kilometer absolviert. Mit der Eröffnungsfahrt im April starten.......MEHR

 


Sportler-Ehrung von Bernd Fischer Rheinland-Pfalz Meister RTF 2018 in Obertshausen/Hessen. 

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge nahm ich am Freitag in Obertshausen an der Auszeichnung unseres RTF-Profis  Bernd Fischer teil. Lachend, weil ich unserem Sportler die Ehrung von Herzen gönne, weinend, da Bernd sich endgültig sich zurück zieht und seine Ruhe genießen möchte. Da seine Gesundheit als erstes gelten muß, ist dieser Entschluß  respektabel  und klar nach vollziehbar.

Die Stadt Obertshausen überreichte ihm die bronzene Sportmedaille in einer großen Show.

Somit wünschen wir Bernd alles Gute, vor allem Gesundheit und das er sich gerne immer mal wieder bei uns zeigen möge.

Danke,  Bernd. (TH)

Die Rheinland Pfalz Meisterschaft am 17.März 2019 , brachte folgende Plätze:

Das  Kunstrad Duett wurde Landesmeister und schaffte in einem Herzschlag Wettkampf auch punktemäßig die Qualifikation zum Halbfinale der deutschen Meisterschaft.

Der 4er Einrad erreichte den 2. Platz, also Vizemeister und qualifizierte sich ebenfalls für das Halbfinale.

Herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen Damen, die Trainerin und alle, die diesen Erfolg erst möglich machten !

Wie meistens noch ein paar Bilder, danke für´s senden.  

 

 

Rheinland-Pfalz-Meisterschaften der Junioren am 17.03.2019 in LU-Oggersheim

Zwei Starter – einmal Gold und einmal Silber sowie 2 x die Qualifikation zum DM-Halbfinale geschafft

Mit sehr guten Ergebnissen kehrten......MEHR

 

RTF 3009, vom Sturme verweht. Der  RSV-Rheindürkheim e.V.  als Kontrollposten bei der RTF_3009 des Mainzer Radsport  Vereins 1889 e. V.

Hervorragend organisiert und auch ausgeführt, meinte es das Wetter nicht gut mit den Startern dieser RTF-Veranstaltung.  Zum Teil Sturmböen , zeitweise Regen verlangte alles von den Sportlern ab. So schafften es ganze 9 Sportler nach 79 km bei diesem Wetter zu unserer  Kontrollstelle. (Leider fotografierte ich nur 5  Sportler, da ich ab und zu meinen Sachen hinterher laufen mußte).
Allerhöchster Respekt  vor dieser Leistung ! Mit besonderer Freude kann ich verkünden,  war auch unser Sportler, Thorsten Rach vom RSV Rheindürkheim e.V.  dabei.

 

  • 20190310_122847
  • 20190310_124058
  • Die beiden letzten Sportler 13 Uhr 42 min
  • Schmutz
  • Thorsten_Rach



Der  RSV-Rheindürkheim e.V.  auf  der Rheinhessenmeisterschaft in Klein-Winternheim, mit unten angebener Ergebnisliste: 

 

 

 

Zum Herunterladen bitte anklicken.

 

Rheinhessen-Meisterschaften am 16.02.2019 in Kleinwinternheim

Dreimal Gold, einmal Bronze und alle für die Landesmeisterschaften qualifiziert -

 mit dieser Ausbeute kehrten die Rheindürkheimer Radsportlerinnen heim

 

Auch bei den Rheinhessen-Meisterschaften konnte das Rheindürkheimer Team krankheitsbedingt nicht vollständig antreten. Fielen bei den Kreismeisterschaften die Schülerinnen aus, so traf es bei den Bezirksmeisterschaften die Juniorinnen. Kleines Trostpflaster: der 2er Kunstrad der Juniorinnen

Wahlig/Schilling lieferte ebenso wie der 4er Einrad der Juniorinnen (Wahlig/Schilling/Frey/Maes) bereits bei den Kreismeisterschaften eine so überzeugende Leistung ab, dass diese für die Qualifikation zu den Landesmeisterschaften reicht. Zum Weiterlesen, bitte anklicken.


RTF: Meisterfeier in Mainz-Finthen.

Bei schönstem Sonnenschein und Kuchen und Kaffee bei übervollem Saal, wurden unsere beiden RTF-Aktivposten Bernd Fischer und Thorsten Rach für ihre Leistungen ausgezeichnet. Hierbei betrugen die Fahrleistungen von Bernd um die 14.000 km und die von Thorsten um die 11.000 km. Gratulation zu dieser grandiosen Leistung !

  • 20190217_140949
    20190217_140949
  • 20190217_150035
    20190217_150035
  • 20190217_150038
    20190217_150038
  • 20190217_154955
    20190217_154955
  • 20190217_155045
    20190217_155045
  • 20190217_155259
    20190217_155259
  • 20190217_161326
    20190217_161326

 

 Unten, Mitte, Bild mit 5 Personen, Thorsten schon mit neuer blau-weißer Jacke, zu seiner Linken ist Bernd zu sehen.

 

 

Der  RSV-Rheindürkheim e.V.  auf  der Kreismeisterschaft Alzey-Worms  2019 in Worms.

Bitte anklicken.

Eine kleine Video-Impression:

 

..... und hier eine kleine Bildersammlung unserer Sportlerinnen, viel Spaß !

 

  • IMG-20190203-WA0001
  • IMG-20190203-WA0010
  • IMG-20190203-WA0002
  • IMG-20190203-WA0003
  • IMG-20190203-WA0004
  • IMG-20190203-WA0005
  • IMG-20190203-WA0006
  • IMG-20190203-WA0007
  • IMG-20190203-WA0008
  • IMG-20190203-WA0009

 

 Nachtrag:

Kreismeisterschaften am 03.02.2019 in Worms

Mit den Kreismeisterschaften eröffneten die KunstradfahrerInnen der beiden Sportkreise Alzey-Worms und Mainz-Bingen im Wormser BIZ die Saison 2019.

Die Grippewelle forderte ihren Tribut, nicht wenige Sportlerinnen und Sportler mussten das heimische Bett hüten, anstatt auf dem Rad die einstudierte Kür zu zeigen.

Auch in Rheindürkheim traf es einige Starter. So konnte die 4er Einradmannschaft der Schülerinnen nicht antreten, ebenso die neu formierte 6er Einradmannschaft. Auch die Geschwister Schlieter konnten ihren Titel im 2er Kunstfahren der Schülerinnen krankheitsbedingt nicht verteidigen. Neulinge Jana Lalic und Lani Hallatsch mussten ebenfalls passen.

Gut in Form zu diesem frühen Zeitpunkt in der Saison zeigte sich jedoch der Rest des dezimierten RSV-Kaders.

Neuling Jamie Braun überzeugte bereits bei der Rheinhessen-Bambirunde im November 2018 mit guter Haltung und gewissenhafter Ausführung der Übungen. Von aufgestellten 12,80 Punkten konnte

sie 10,93 retten und sich um einen Platz nach vorne schieben. Platz 4 für das neue Mitglied im RSV-Team. Ebenso sauber lieferte das neu formierte 2er Team Anna-Lena Volk/Nina Löcher ab: von 10,30 aufgestellten Punkten blieben am Ende 8,85 Punkte übrig, eine sehr gute Leistung.

Diese beiden Starter müssen in den nächsten Wochen neue Übungen lernen und ihre Schwierigkeiten erhöhen, um in Zukunft weiter mit der Konkurrenz mithalten zu können.

Den Viren trotzen konnten zum Glück die Juniorinnen.

Im 2er Kunstfahren der Juniorinnen konnten Johanna Wahlig und Carina Schilling ihren Titel erfolgreich verteidigen und dürfen sich auch 2019 Kreismeisterinnen nennen.

52,92 ausgefahrene Punkte sind ein sehr gutes Ergebnis, Luft nach oben besteht bei diesem Paar absolut.

Ergänzt durch Svenja Frey und Lisa Maes lieferten die beiden im 4er Einradfahren der Juniorinnen

ein Ergebnis oberhalb der 100er-Marke ab. 105,70 Punkte bescherten erwartungsgemäß Platz 2 und Silber hinter dem Team aus Flonheim. Auch bei diesen Sportlerinnen darf man gespannt sein, wie sie sich weiter entwickeln. In der Saison 2018 sorgten sie für so manche Überraschung.

Alle Mannschaften des RSV Rheindürkheim konnten sich für die Rheinhessen-Meisterschaften am 16.02.2019 in Klein-Winternheim qualifizieren. Dort geht es neben Titeln und Medaillen vor allem um die Tickets zu den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften 2019.

Im Rahmen der Kreismeisterschaften wurde auch die noch ausstehende Siegerehrung des Rheinhessen-Pokals 2018 nachgeholt. Hier gab es zwei Pokale für Rheindürkheim.

Sowohl im 2er Kunstfahren der Schülerinnen (Seraphina und Lysanne Schlieter) als auch im 2er Kunstfahren der Juniorinnen (Johanna Wahlig/Carina Schilling) ging der „Pott“ 2018 nach Rheindürkheim. Die 4er Einradjuniorinnen belegten Platz 2 in der Gesamtwertung.

03.02.2019 RSV/CW

Hallo liebe Aktive, Eltern und Unterstützer; Freunde des Vereins, willkommen zur diesjährigen RSV-Bambi-Runde !

 

Es war gut , das unsere jüngsten Mitglieder in einer familiären Atmosphäre etwas Wettkampfluft schnuppern durften. Anbei ein paar Schnappschüsse.  

 

Hallo liebe Aktive und Freunde , hier ein Nachtrag von den Schilik-OPEN:

Schilik Open 2018 – RSV-Mädchen sammeln erste internationale Erfahrungen

In Schiltigheim bei Straßburg fand am 28.10.2018 ein international ausgeschriebener Wettbewerb statt, zu dem sich das 4er Einrad-Quartett der Juniorinnen aus Rheindürkheim angemeldet hatte.

Einfach mal Wettkampferfahrungen sammeln, ohne Druck, natürlich in der Vorbereitung für 2019 auch neue Übungen testen, mit diesen Vorgaben reisten Svenja Frey, Lisa Maes, Johanna Wahlig und Carina Schilling ins elsässische Schiltigheim.

Und sie machten ihre Sache gut, mit 106,96 Punkten landeten die vier hinter der altbekannten Konkurrenz aus Flonheim auf Platz zwei. Dieses Ergebnis rundet eine sehr erfolgreiche Saison ab und darauf wird in Rheindürkheim nun aufgebaut um auch 2019 wieder national mithalten zu können.

„In Schiltigheim wurden wir auch wie Freunde aufgenommen, die französische Herzlichkeit ist einfach unübertroffen, sehr gerne kommen wir wieder“.

Mit Sicherheit war dieser Start im Elsass nicht der letzte.


Schilik-CUP

 


RSV-Rheindürkheim e.V., Nostalgie-Bilder

Endlich gelang es mir, mich bei dieser mörderischen Hitze zu überwinden und mal wieder was für die Homepage nach der Sommerpause zu tun. Ich las also ein paar alte, von Claudia überlassene Bilder ein.

Ich fasse diese mal wild in einer Diaschau zusammen. Vielleicht gibt es ja Rückmeldungen und wir könnten eine digitale Vereinschronik angehen. Viel Spaß, bei wer kennt wen ? Oben im Kontaktformular könnt ihr auch gerne Bilder schicken, dies betrifft alle Radsport-Bereiche.

 

 

 




Unsere Allwetterwaffe  Thorsten Rach  schlägt wieder zu.

Kaum ist die Sonne richtig raus und das triste Grau des Winters verflogen, hält es unseren Rheinland-Pfalzmeister in 5km Zeitfahren der SO, nicht mehr zuhause. Hier ein paar Impressionen von Stefan.

  • Thorsten_Rach1
  • Thortsen_Rach3
  • Thorsten_Rach2




Der  RSV-Rheindürkheim e.V. , Sondermeldung:

Junior-Mannschaftscup am 17.03.2018 in Lengerich (NRW)

               Rheindürkheimer Einrad-Juniorinnen schaffen die Sensation und lösen nach einem wahren                               Radsport-Krimi das Ticket zu den Deutschen Meisterschaften 2018  

Als 24. Mannschaft von 26 zum DM-Halbfinale qualifizierten Teams (also dritte von hinten) rechneten

sich die Rheindürkheimer Sportlerinnen eigentlich keine Chancen aus, einen der 15 begehrten Startplätze für die Deutschen Meisterschaften zu erringen. Ein gutes Programm fahren und vielleicht den ein oder anderen noch hinter sich lassen, damit wären die vier jungen Frauen samt Trainerin und Begleitern durchaus zufrieden gewesen. Was dann passierte, wird den RSVlern sicher noch lange als einer der spannendsten Wettkämpfe ihrer bisherigen Laufbahn in Erinnerung bleiben.

Svenja Frey, Lisa Maes, Johanna Wahlig und Carina Schilling legten ein sauberes und sturzfrei innerhalb der vorgeschriebenen 5 Minuten gefahrenes Programm auf die Fläche. 90,40 Punkte standen am Ende auf der Anzeige – Platz schonmal gehalten. Und dann begann der Krimi: eine Mannschaft nach der anderen blieb unterhalb der Rheindürkheimer Marke! Durfte man am Ende gar nach der Qualifikation schielen? Eine Mannschaft fiel aus, eine kam hinzu – mit angehaltenem Atem

verfolgte der Rheindürkheimer Tross das Geschehen auf der Wettfahrfläche.

„Wir sind sehr zufrieden, jetzt schon“ – trotzdem wurde natürlich die Punktetafel im Auge behalten.

Kurz vor Ende der Disziplin lag das Quartett auf dem zwar tollen, jedoch undankbaren 16. Platz.

Dann geschah das, woran keiner geglaubt hätte: mit Herzogenaurauch patzte eine weit vorne angesetzte Mannschaft und landete deutlich hinter Rheindürkheim. Das bedeutete Platz 15 und die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften der Juniorinnen 2018.

9 Plätze gut gemacht und die Qualifikation eingefahren – ein Traum.

Die Rheindürkheimer konnten ihr Glück zunächst gar nicht fassen.

Am 28./29.04.2018 geht es nun zum Finale nach Nufringen.

18.03.2018 RSV/cw



Bilder dieses Riesenerfolges wurden von Stefan zur Verfügung gestellt, vielen Dank

 

Die Rheinland-Pfalz-Meisterschaft 2018 mit folgendem, freundlichen Ergebnis:  (Zitat  Claudia )

Hallo zusammen,

wir haben unsere Ziele erreicht:

Die 4er Einradmannschaft hat die Qualifikation zum Junior-Mannschaftscup (DM-Halbfinale) erreicht.

Johanna und Carina wurden im 2er Kunstfahren Rheinland-Pfalz-Meisterinnen.

 Mehr ging nicht. ( Kurz und knackig, nicht wahr ? )


  • IMG-20180225-WA0012.jpg
    IMG-20180225-WA0012.jpg
  • IMG-20180225-WA0015.jpg
    IMG-20180225-WA0015.jpg
  • IMG-20180225-WA0005.jpg
    IMG-20180225-WA0005.jpg
  • IMG-20180225-WA0008.jpg
    IMG-20180225-WA0008.jpg
  • IMG-20180225-WA0016.jpg
    IMG-20180225-WA0016.jpg


Der  RVR-Pokal_1 in Mainz-Ebersheim mit folgenden Ergebnissen;

Rheinhessen-Pokal 1 am 17.02.2018 in Mz.-Ebersheim

Den ersten Durchgang um den Rheinhessen-Pokal 2018 nutzten die Juniorinnen des RSV Rheindürkheim als letzten Formtest vor den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften am kommenden Sonntag (25.02.2018) in LU-Oggersheim.

Zum ersten Mal seit ihrer Umbesetzung konnte die 4er Einradmannschaft der Juniorinnen

(Svenja Frey, Lisa Maes, Carina Schilling, Johanna Wahlig) ein Ergebnis über der 100-Punkte-Marke abliefern. Mit 105,90 ausgefahrenen Punkten landete das Quartett auf Platz drei im zwar kleinen, aber qualitativ stark besetztem Feld.

Hier geht es zum Bericht, bitte anklicken.....


  • IMG-20180217-WA0001
  • IMG-20180217-WA0002
  • IMG-20180217-WA0004
  • IMG-20180217-WA0003

Der  RSV-Rheindürkheim e.V.  auf  sportlichen Erfolgskurs.

Man muß eigentlich nur Claudia zitieren;

"und wisst ihr, was wirklich unser neuer Rekord ist: JEDE Sportlerin hat mindestens eine Medaille!" (Ergebnislisten sind oben im Laufband Kunstradticker verlinkt, bitte anklicken)

Hier noch ein paar Bilder von unserer Korrespondentin, Betreuerin und Mutter vor Ort: (Nochmal danke, Manuela)

Update 2.2.2018:  Pressemitteilung vom 28.01.2018. Link bitte anklicken.

Thorsten Rach, Rheinland-Pfalzmeister 5km Zeitfahren Special Olympics:





Liebe Radsportfreunde und solche, die es werden wollen...

unser Verein existiert seit 1981 und umfasst folgende Bereiche:



Turnier der Jugend Worms 2017


Auf dem Podest:
Oben von Links nach Rechts:

Sina Frey,Analena Volk, Nina Löcher

Unten von Links nach Rechts:

Johanna Wahlig , Carina Schilling




Spezielle Angebote:

-Fitness-Studio Black & White
Genaueres hier

Super Aktuelles: 

Wir freuen uns, nun auch die Osthofener Nachrichten als Unterstützer gewonnen zu haben.




Unten ein kleiner Wegweiser durch unsere Website: